Demnächst im Kino Solln

 

Lady Bird

 

Der Teenager Christine McPherson lebt im kalifornischen Sacramento, besucht die Highschool und nennt sich selbst „Lady Bird“. Während Christine gegen das Elternhaus aufbegehrt, ist sie im Grunde genauso leidenschaftlich, eigensinnig und willensstark wie ihre Mutter. Diese arbeitet als Krankenschwester unermüdlich, um die Familie über Wasser zu halten, nachdem Lady Birds Vater seinen Job verloren hat. Mutter-Tochter-Tragikomödie.

 

Ein Film von Greta Gerwig

mit Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts, u.a.

 

Voraussichtlich ab dem 19. April

A Beautiful Day

 

Der ehemalige Soldat und FBI-Mann Joe ist vom Leben gezeichnet, kann seine bösen Erfahrungen aber erfolgreich für die Rettung minderjähriger Entführungsopfer nutzen. Jetzt bekommt er von einem verzweifelten New Yorker Senator den Auftrag, dessen halbwüchsige Tochter Nina zu befreien, die in einem Bordell festgehalten wird. Im Lauf dieser Mission gerät Joe in ein politisches Komplott, in dem Skrupel nicht auf der Tagesordnung stehen. Thriller nach einem Roman von Jonathan Ames.

 

Ein Film von Lynne Ramsay

mit Joaquin Phoenix, Judith Roberts, Ekaterina Samsonov, u.a.

 

Voraussichtlich ab dem 26. April

ZWÖLF BLOCKBUSTER-TITEL, EINE KINOSAISON
LIVE AUS DEM ROYAL OPERA HOUSE 2017/18

 

Mit zwölf Titeln wird die Royal Opera House Live-Kinosaison 2017/18 das Publikumbegeistern. Die neue Saison umfasst einige der beliebtesten Produktionen der Royal Opera und des Royal Ballet’s aus dem klassischen Repertoire, viele der besten Ballett- und Opernstars der Welt und vier brandneue Produktionen. Mehr als 130 Kinos in Deutschland und Österreich werden die Übertragungen live aus dem Covent Garden in London zeigen.

 

Die Royal Opera House Live-Kinosaison 2017/18 besteht aus folgenden Produktionen:


The Royal Opera
DIE ZAUBERFLÖTE - Mozart
LIVE: Mittwoch, 20. September 2017 [20.15 Uhr]


The Royal Opera
LA BOHÈME – Puccini (Neue Produktion)
LIVE: Dienstag, 3. Oktober 2017 [20.15 Uhr]


The Royal Ballet
ALICE IM WUNDERLAND – Christopher Wheeldon
LIVE: Montag, 23. Oktober 2017 [20.15 Uhr]


The Royal Ballet
DER NUSSKNACKER – Peter Wright
LIVE: Dienstag, 5. Dezember 2017 [20.15 Uhr]


The Royal Opera
RIGOLETTO - Verdi
LIVE: Dienstag, 16. Januar 2018 [20.15 Uhr]


The Royal Opera
TOSCA - Puccini
LIVE: Mittwoch, 7. Februar 2018 [20.15 Uhr]


The Royal Ballet
DAS WINTERMÄRCHEN – Christopher Wheeldon
LIVE: Mittwoch, 28. Februar 2018 [20.15 Uhr]


The Royal Opera
CARMEN – Bizet
LIVE: Dienstag, 6. März 2018 [19.45 Uhr]


The Royal Ballet
BERNSTEIN CELEBRATION
NEW McGREGOR / NEW WHEELDON / THE AGE OF ANXIETY
LIVE: Dienstag, 27. März 2018 [20.15 Uhr]


The Royal Opera
MACBETH - Verdi
LIVE: Mittwoch, 4. April 2018 [20.15 Uhr]


The Royal Ballet
MACMILLAN: A NATIONAL CELEBRATION
MANON – Kenneth MacMillan
LIVE: Donnerstag, 3. Mai 2018 [20.15 Uhr]


The Royal Ballet
SCHWANENSEE – Liam Scarlett nach Petipa und Ivanov (Neue Produktion)
LIVE: Dienstag, 12. Juni 2018 [20.15 Uhr]

 

Weitere Informationen unter: roh.org.uk/cinema

Hier gehts zum Trailer: https://youtu.be/_6KG3GDB7-8

 

 

Kartenpreis 23 Euro, Komfortreihe 26 Euro

 

Der Vorverkauf läuft!

Bitte fragen Sie an unserer Kartenkasse.

Die Bolschoi Saison 2017/2018 im Kino

 

Bereits das achte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.

Drei historische Ballette, die von Alexei Ratmansy (Le Corsaire, Romeo und Julia und Flames of Paris) interpretiert wurden, werden neben John Neumeiers Die Kameliendame und Jean-Christophe Maillots fesselndes Ballett Der Widerspenstigen Zähmung auf der großen Leinwand gezeigt.

Drei zeitlose Klassiker und Publikums-Lieblinge werden die Saison vervollständigen: Giselle, Der Nussknacker und Coppélia.

 

Die Saison 2017/18 des Bolschois wird in über 1000 Kinos auf der ganzen Welt live oder fast live übertragen.

 

Die Ballette

 

LE CORSAIRE Adam – Ratmansky
Sonntag 22 Oktober 2017 - 17.00 Uhr
(LIVE)

 

DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG Shostakovich – Maillot
Sonntag 26 November 2017 - 16.00 Uhr

 

DER NUSSKNACKER Tchaikovsky – Grigorovich
Sonntag 17 Dezember 2017 - 16.00 Uhr

 

ROMEO UND JULIA Prokofiev – Ratmansky
Sonntag 21 Januar 2018 - 16.00 Uhr
(LIVE) NEUE PRODUKTION

 

DIE KAMELIENDAME Chopin – Neumeier
Sonntag 04 Februar 2018 - 16.00 Uhr

 

THE FLAMES OF PARIS Asafiev – Ratmansky
Sonntag 04 März 2018 - 16.00 Uhr
(LIVE)

 

GISELLE Adam – Grigorovich
Sonntag 08 April 2018 - 11.00 Uhr

 

COPPÉLIA Delibes – Vikharev
Sonntag 10 Juni 2018 - 17.00 Uhr
(LIVE)

 

 

Weitere Informationen unter: www.tanzimkino.de

 

 

Kartenpreis 23 Euro, Komfortreihe 26 Euro

 

Der Vorverkauf läuft!

Bitte fragen Sie an unserer Kartenkasse.

 in unserer Veranstaltungsreihe originalsprachiger Filme mit deutschem Untertitel zeigen wir als nächstes:

 

Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

 

Frankreich, Anfang der vierziger Jahre. Die Bauerntochter Gabrielle ist von der Sehnsucht erfüllt, die große Liebe zu erfahren. Doch mit ihren glühenden Liebesbriefen vertreibt die Leidenschaftliche jeden Verehrer. Große Gefühle für den verheirateten Dorflehrer sind ebenfalls nicht zielführend. Erst nach vielen Jahren in einer unglücklichen Vernunftehe scheint Gabrielle ein spätes Glück zu winken. Drama nach dem Roman "Die Frau im Mond" von Milena Agus.

 

Ein Film von Nicole Garcia

mit Marion Cotillard, Louis Garrel, Alex Brendemühl, u.a.

 

Am 25. April 2018 um 20.00 Uhr

 

Wir zeigen den Film im französischen Original mit deutschen Untertiteln

In Zusammenarbeit mit der VHS Pullach

Aktuell präsentieren wir Ihnen in unserer Ausstellungsreihe Photografien von Andreas Hummel.

Folgen Sie uns auf Facebook!