Demnächst

Der kleine Nick auf Schatzsuche

 

Als Papa eine Beförderung erhält und verkündet, dass die Familie nach Südfrankreich ziehen muss, bricht Nicks Welt zusammen. Er kann sich kein Leben ohne seine besten Freunde vorstellen. Aber „Die Unbesiegbaren“ haben einen Plan, um diesen schrecklichen Umzug zu verhindern: eine Schatzsuche! Mit einem Schatz im Gepäck hätten Nick, sein Papa und seine Mama dann soviel Geld, dass der Vater den besserbezahlten Job gar nicht mehr braucht. Und nachdem sich ein angeblicher Schatz auf dem Gelände der Mädchenschule als Fake News entpuppt, sieht es mit einer historischen Schatzkarte aus der Zeit der französischen Könige im 18.Jahrhundert schon wesentlich verheißungsvoller aus. Voller Eifer machen sich die Jungs auf die Suche und graben sogar eine Schatztruhe aus. Aber dieser Fund erweist sich noch lange nicht als das Ende ihrer Bemühungen.

 

Regie: Julien Rappeneau

mit Ilan Debrabant, Audrey Lamy, Jean-Paul Rouve

 

Hier geht's zum Trailer

 

Voraussichtlich ab dem 2. Juni

Unterhaltung für alle Sinne!

Erst um 19.00 Uhr zum Apero feine Weine und raffinierte Crostini bei GARIBALDI SOLLN (direkt gegenüber) probieren, dann um 20.00 Uhr den aktuellen Film im KINO SOLLN genießen.

Den Titel des Films entnehmen Sie eine Woche vorher unserem Kinoprogramm.

 

Kartenpreis 13 Euro

Aktuell präsentieren wir Ihnen in unserer Ausstellungsreihe Photografien von Andreas Hummel.

Folgen Sie uns auf Facebook!